Trethelfer


Direkt zum Seiteninhalt

Ferbedo

Fränkische Hersteller


Der Kunstschlosser Ferdinand Bethäuser aus Fürth gründete 1898 die Firma Ferdinand Bethäuser und produzierte zunächst Panzerschränke. Später erfolgte der Umzug an die Fürther Straße 306 in Nürnberg-Doos und die Umbenennung in Ferbedo. Ferbedo steht für Ferdinand Bethäuser Doos. Das Unternehmen existiert heute noch.

1914 entstand das erste industriell gefertigte Kinderfahrzeug, der "Holländer". Mit der Erweiterung der Produktpalette durch Dreiräder, Laufroller und Automobilen wuchs das Unternehmen.

Zwischen 1923 und 1926 entstand ein kleiner dreisitziger Personenwagen mit einem Einzylinder-Einbaumotor von Breuer. Zusätzlich entstand zwischen 1923 und 1924 ein Cyclecar, sozusagen ein Motorrad mit vier Rädern, auf dessen Sattelbank drei Personen hintereinander Platz nehmen konnten.




1953


In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg brachte die Firma Ferbedo in den Jahren 1953 und 1954 den Motorroller mit dem Namen R 48 auf den Markt. Dieser Motorroller der Firma Ferbedo war mit einem Zweitaktmotor der Firma Zündapp mit einem Hubraum von 48 cm³ und einer Leistung von 1,5 PS ausgestattet.



Aus der Betriebsanleitung:

Jeder Radfahrer kann ohne besondere technische Vorkenntnisse den „Ferbedo“- Motorroller fahren. So fährt man los:
1. Aufsitzen, Gasdrehgriff ¼ öffnen
2.Kupplung ziehen bis die Kupplung einwandfrei trennt
3. Mit einigen raschen Schritten das Fahrzeug anrollern und nach etwa 2-3m Kupplungshebel loslassen. Der Motor springt sofort an.

Für den Noch- Radfahrer mag der Ferbedo vielleicht eine Verbesserung gewesen sein, die Mehrzahl der Rollerkaufinteressierten dürfte aber 1953/54 anderes im Sinn gehabt haben. Der Ferbedo kam zu spät, um noch in größeren Mengen an den Mann gebracht werden zu können.

Bei solchen Einfachrollern ist auch der für die frühen Roller im Volksmund geprägte Begriff "Babybrumme" direkt nachvollziehbar!

Home | Wer sind wir | Fränkische Hersteller | Links | Museen | Bücherregal | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü